Beitrag von 11:28 Wunderkammer

Valentia

Die irische Insel Valentia gegen Ende des 19. Jahrhunderts.

Die Insel Valentia (auch Valencia) liegt im County Kerry / Irland. Sie ist 11 km lang und 3 km breit. Heute leben etwa 700 Menschen auf Valencia.

Das Foto, das zwischen 1880 und 1900 entstanden ist, zeigt einen Blick auf den Hafen von Knightstown, der größten Siedlung auf Valentia.
Prominent ist im Hintergrund des Bildes der Uhrturm an der Hafenmauer zu sehen, der gegen Ende des 19. Jahrhunderts errichtet wurde. Im unterem Teil des Turms ist eine Brückenwaage integriert ist, die hauptsächlich zum Wägen von Kohle diente. Die Kohle wurde von den Fischereifahrzeugen und drei Leuchttürmen auf der Insel genutzt und sie diente darüberhinaus den Bewohnern als Brennmaterial.

Drei Details

Der Uhrturm von Valentia heute – in Google Street View

Bildquelle: National Library of Ireland

Weitersagen