Beitrag von 17:15 Musik

A Rose Among Thorns

Ennio Morricones Komposition, gesungen von Dulce Pontes.

Er ist der wichtigste Vertreter des Genres Filmmusik: Ennio Morricone. Seine Musik ist Kult. Die Leone Western wären ohne seinen Beitrag nur halb so bekannt. Once Upon a Time in America ohne Morricones Musik – kaum vorstellbar.

Auch zu dem Film The Mission schrieb Ennio Morricone die Filmmusik. Gabriels Oboe ist das Hauptthema des 1986 entstandenen Werkes, das Thema gilt als “unvergesslich”. Ein ganz besonderes Arrangement dieser Titelmelodie ist aber eines aus Morricones Konzerten, gesungen von Dulce Pontes: A Rose Among Thorns.

Spotify

Youtube

Oscars

Ennio Morricone wurde für die Filmmusik zu The Mission für den Oscar nominiert, erhielt diesen aber nicht. Die Geschichte von Morricone und den Oscars ist eine seltsame. Er war fünfmal für einen Oscar nominiert und erhielt diesen aber niemals, bis er 2007 den Oscar für sein Lebenswerk erhielt (“in recognition to the magnificent and multifaceted contributions to the art of film music”). Danach erhielt er erstmals einen Oscar für ein Einzelwerk: The Hateful Eight, 2016. Seine bekanntesten Werke, vor allem jene für Leone-Filme, wurden von der Academy nicht gewürdigt.

Gabriels Oboe

Hier das Titelthema Gabriels Oboe zu The Mission.

Songtext

From a simple prayer
That began as a whisper in a quiet place
A dream can inspire the world
A voice echo far away

The wind can take our thoughts
From the wasteland where we walk
Into a pure land
As heroes proudly stand
Like a rose among thorns

From a simple act
That began in the corner of an unlit place
A vision embraces the world
A million candles blaze

We rise above ourselves
With a dignity somehow
Reach that Promised Land

As heroes proudly stand
Like a rose that grows
In spite of it all
A simple rose among thorns

In every lifetime we find a heart
That lights a spark in the eyes of the weary
Who can lead me to a greater love
Show there’s good in us

Writer: Mark Adrian Niedzwiedz

Weitersagen