Beitrag von 21:06 Film

Filmszenen analysiert

Antonios Papantoniou analysiert Filmszenen bekannter Werke ebenso bekannter Regisseure

Antonios Papantoniou analysiert Filmszenen bekannter Werke ebenso bekannter Regisseure.
Er greift einzelne Szenen heraus und ergänzt die Bilder mit einer Beschreibung der Kameraeinstellungen und weiterer Informationen.
Ausgesprochen interessant diese Filmausschnitte dokumentiert zu sehen. Papantoniou arbeitet dabei auch die Eigenheiten der einzelnen Regisseure heraus und belegt mit entsprechenden Szenen.
Die Filmarbeit Steven Spielbergs (Der weiße Hai, Jäger des verlorenen Schatzes) wird dabei ebenso ebenso dem präzisen Blick unterworfen wie Stanley Kubrick (2001 Odysse im Weltall), Brian de Palma (Die Unbestechlichen), Martin Scorsese (Kap der Angst), Andrei Tarkowski oder James Cameron.
Nicht nur für Filmfreunde ein interessanter Blick auf die Entstehungsweise eines Films. Einstellung um Einstellung.

Steven Spielberg | Der Weiße Hai |1975
Analyse von 9 Szenen

Stephen Spielberg | Der Weiße Hai

Brian De Palma | Die Unbestechlichen | 1987
Analyse der bekannten Szene im Bahnhof von Chicago, in der ein Kinderwagen die Treppe hinabrollt – eine Hommage an Sergei Eisensteins Filmklassiker Panzerkreuzer Potemkin.

Brian de Palma | Die Unbestechlichen

Martin Scorsese | Kap der Angst | 1991
Analyse der brutalen Szene, in der Max Cady (gespielt von Robert De Niro) attackiert wird.

Martin Scorsese | Kap der Angst

Andrei Tarkowski | Solaris | 1972
Der sowjetische Science Fiction Klassiker nach dem Roman von Stanisław Lem.

Andrei Tarkowski | Solaris

Stanley Kubrick | 2001: Odyssee im Weltraum | 1968
Analyse der monumentalen Eröffnungsszene des Films, in der die Affen den Monolithen entdecken.

Stanley Kubrick | 2001: Odyssee im Weltraum

Weitere spannende Einblicke in die Welt des Films finden Sie auf der Vimeo-Seite von Antonios Papantoniou.

Weitersagen