Autor: Kurt Tutschek

hat ein Faible für die merkwürdigen und skurrilen Seiten vergangener Tage und schreibt darüber in der österreichischen Tageszeitung DER STANDARD. Manche Geschichten landen auch im ZEITPUNKTE-Podcast. Kunst und Kultur versteht er als Lebensmittel. Beruflich macht er irgendwas mit Bildung und Grafikdesign.

Anton Lukusch, Schachgenie

Lesen

Die wilde Reise des Schach-Wunderkinds Anton Lukusch durch die Bundesrepublik.
Weiterlesen

Fliegenpapier

Lesen

Gedanken, Beobachtungen, Fundstücke, in Michael Maars ‚Vermischten Notizen‘
Weiterlesen

Augen zu – der Kunst-Podcast

Allerlei

Ein Podcast über Künstlerinnen und Künstler. Mit Giovanni di Lorenzo und Florian Illies.
Weiterlesen

Die Holzschnitte von Félix Vallotton

Bildende Kunst

Die plakativen Holzschnitte von Félix Vallotton
Weiterlesen

Das geheime Leben der Instrumente

Fotografie

Charles Brooks macht sichtbar, was dem Auge verborgen bleibt: das Innere von Musikinstrumenten.
Weiterlesen

Die Schlange im Wolfspelz

Lesen

Eine kurzweilige Literaturgeschichte in ausgesuchten Beispielen
Weiterlesen

Die fantastischen Gemälde des Chemikers Franz Sedlacek

Bildende Kunst

Ein österreichischer Künstler der Zwischenkriegszeit, den es neu zu entdecken gilt.
Weiterlesen

Tatsuya Tanakas Miniatur-Kalender

Allerlei

Kleine Szenen in einer kleinen Welt – der Miniatur-Kalender von Tatsuya Tanaka
Weiterlesen

Lang Lang am Jungfraujoch

Musik

Die Schweizer Alpen als Kulisse für ein kurzes Konzert des chinesischen Starpianisten
Weiterlesen

George Ault – Ein Leben in Stille

Bildende Kunst

George Aults Amerika ist still. Es scheint einsam um ihn herum, in allen Bildern, selbst jenen, die…
Weiterlesen